Prüfung - Prüfung von Krankenhäusern

Führung von Konten von Krankenhäusern

Krankenhäuser sind gemeinnützige Organisationen und erstellen Quittungs- und Zahlungskonten, Einnahmen- und Ausgabenkonten und Bilanzen. Im Folgenden sind verschiedene Posten aufgeführt, die unter Einnahmen und Ausgaben in den Krankenhäusern fallen.

Haupteinkommensposten

  • Raummiete
  • Medizinische Versorgung
  • Zahnmedizin Gebühren
  • Kreißsaalgebühren
  • Anästhesiekosten
  • Laborgebühren
  • Zuschüsse für den operativen Bedarf des Krankenhauses
  • Zuschüsse für Sachanlagen
  • Spenden
  • Sonstiges Einkommen
  • Zinsen auf Kapitalanlagen
  • Gebühren von der Nursing Training School
  • Bettgebühren
  • OP-Gebühren
  • Röntgengebühren
  • Apothekengebühren
  • Physiotherapie-Gebühren

Arten von Ausgaben / Zahlungen

  • Strom- und Wassergebühren
  • Apothekengebühren
  • Löhne und Gehälter
  • Apothekenkosten
  • Reparatur und Wartung von Gebäuden
  • Wäscherei Gebühren
  • Rent for Nursing Hostel Accommodation (Bei angemieteten Räumlichkeiten)
  • Telefonkosten
  • Laborausgaben
  • Operationskosten
  • Betriebsmittel- und Gerätekosten
  • Abschreibung

Vorprüfung von Krankenhäusern

Ein Auditor sollte das unten beschriebene Verfahren befolgen, während er ein Audit eines Krankenhauses durchführt -

  • Er sollte eine Liste von Büchern, Dokumenten, Registern und anderen Aufzeichnungen erhalten, die von den Krankenhäusern geführt werden.

  • Er sollte den Prüfungsbericht des letzten Jahres prüfen und gegebenenfalls Qualifikationen notieren.

  • Er sollte das System der Entgegennahme von Zuschüssen und Spenden prüfen, unabhängig davon, ob diese per Scheck oder auf andere Weise eingehen.

  • Entsprechend den allgemeinen Prüfungszielen sollte er den Umfang der Zuständigkeiten prüfen.

  • Er sollte die wichtige Klausel der Treuhandurkunde oder der Charta notieren, die sich auf die Prüfung und die Buchführung von Krankenhäusern auswirken kann.

  • Er hat das Sitzungsprotokoll des Verwaltungsrates / des Stiftungsrates oder der Geschäftsleitung zu prüfen. Er sollte die wichtigen Entscheidungen in Bezug auf Finanztransaktionen in Bezug auf Sachanlagen, Investitionen und Finanzbefugnisse notieren, die er während seiner Prüfung verlangt.

  • Er sollte das interne Kontrollsystem in Bezug auf den Kauf von Sachanlagen, Medikamenten, Geschäften, Verbrauchsgütern, Kleidung und Proviant usw. prüfen.

  • Er sollte das interne Kontrollsystem für die Aufzeichnung von Einkäufen, Ausgabe und Lagerung aller Gegenstände und deren physische Überprüfung prüfen.

  • Er sollte die Tarifstruktur für Gebühren, Medikamente und andere Dienstleistungen, die Befugnis zur Erteilung von Konzessionen oder den Erlass von Gebühren erhalten. Es sollte ein angemessenes System für Gebühren und Freistellungen geben.

  • Er sollte die Input-Output-Verhältnisse berechnen und untersuchen.

Prüfung der Ausgaben von Krankenhäusern

Die Spesenabrechnung in Krankenhäusern erfolgt fast wie in anderen Organisationen. Die folgenden Punkte müssen jedoch von einem Wirtschaftsprüfer berücksichtigt werden:

  • Ein Auditor sollte die übliche Methode anwenden, um Einkäufe und andere Ausgaben der Krankenhäuser zu bestätigen.

  • Es sollte klar zwischen Kapital- und Ertragsaufwendungen unterschieden werden.

  • Das Gehalt des Personals sollte gemäß den allgemeinen Prüfungsgrundsätzen bestätigt werden.

Prüfung von Vermögenswerten und Verbindlichkeiten von Krankenhäusern

Der Prüfer sollte die folgenden Punkte berücksichtigen und die Vermögenswerte und Verbindlichkeiten der Krankenhäuser sorgfältig prüfen:

  • Eigentumsdokumente und andere Aufzeichnungen in Bezug auf Grundstücke und Gebäude sollten vom Abschlussprüfer sorgfältig geprüft werden.

  • Die Auflösung von Treuhändern / Geschäftsführenden Ausschüssen sollte für den Verkauf und Kauf von Sachanlagen überprüft werden.

  • Die Abschreibung sollte auf der Grundlage der Richtlinien des Verwaltungsausschusses erfolgen.

  • Verbindlichkeiten sind in üblicher Weise zu überprüfen.

  • Ein Abschlussprüfer sollte die Anlagen wie Aktien, Schuldverschreibungen, Anleihen und Sicherheitszertifikate physisch überprüfen. Er sollte sie auch mit dem Investmentregister überprüfen.

  • Die Vorräte an Medikamenten, Kleidung, Verbrauchsmaterialien usw. sollten Ende des Jahres physisch überprüft werden.

Prüfung des Einkommens von Krankenhäusern

Ein Prüfer sollte die folgenden Punkte berücksichtigen und die Einnahmen / Einnahmen der Krankenhäuser sorgfältig prüfen:

  • Ein Wirtschaftsprüfer sollte das Rechnungsbuch, das Rechnungsregister und die Rechnungskopie prüfen.

  • Es sollte überprüft werden, ob die Rechnungen gemäß den Besuchskosten von Ärzten, Medikamenten, Aufenthaltskosten, Raummieten usw. ordnungsgemäß erstellt wurden.

  • Rechnungen sollten anhand der Gebührenstruktur überprüft werden.

  • Konzession und Verzicht auf Gebühren und andere Abgaben sollten überprüft werden.

  • Rechnungen sind mit Kassenbuch, Quittungsbeleg und Kassenbuch zu prüfen.

  • Die Rückstände von Rechnungen sollten überprüft werden.

  • Nicht behebbare Rückstände sollten mit Zustimmung und Zustimmung der zuständigen Behörde abgeschrieben werden.

  • Mieteinnahmen sollten ordnungsgemäß überprüft werden. Er hat das Grundbuch, den Mietrückstand, die Mietzinsvorauszahlung und die Rückstellungen dafür ordnungsgemäß zu belegen.

  • Zins- und Dividendenerträge sollten anhand des Investmentregisters, des Kassenbuchs, von Optionsscheinen usw. überprüft werden.

  • Dokumente und Korrespondenz in Bezug auf Spenden und Zuschüsse sollten überprüft werden. Die Liste der Spender und das Bewilligungsschreiben sollten eingeholt werden, um dies zu überprüfen.

  • Nicht in Anspruch genommene Zuschüsse sollten zum Jahresende überprüft werden. Bei Nichterfüllung der Bedingungen wird die Gewährung von der Behörde zurückgenommen.

  • Die Unterscheidung zwischen Einnahmen und Kapitalspenden sollte überprüft und verifiziert werden. Falls die Spende einem bestimmten Zweck dient, sollte der Prüfer sicherstellen, dass das Geld nur für den gleichen Zweck verwendet wird.