CBSE 11th Class Engineering Graphics Lehrplan

Kursstruktur

Einheiten Themen Marks
Einheit I Ebenengeometrie 16
1 Linien, Winkel und geradlinige Figuren
2 Kreise und Tangenten
3 Sonderkurven: Ellipse, Parabel, Evolvente, Zykloide. Helix- und Sinuskurve
Einheit II Solide Geometrie 27
4 Orthographische Projektionen von Punkten, Geraden, Flächen und Körpern
5 Ausschnitt aus Vollfiguren
Einheit III Maschinenzeichnung 27
6 Orthographische Projektionen einfacher Maschinenblöcke
7 Isometrische Projektion von Plättchenfiguren
8 Entwicklung von Oberflächen
Einheit IV Praktisch 10
Gesamt 70

Lehrplan

Einheit I: Ebenengeometrie

  • Drucken von englischen Buchstaben (Groß- und Kleinbuchstaben) in Standardproportionen

  • Unidirektionales / ausgerichtetes Bemaßungssystem nach SP: 46-2003 (überarbeitet)

Kapitel 1: Linien, Winkel und geradlinige Figuren

  • Bau von Linien
  • Winkel und ihre Abteilungen
  • Einfache Fragen basierend auf -
    • Dreiecke
    • Platz
    • Rhombus
    • Trapez
    • Regelmäßiges Polygon-Fünfeck
    • Hexagon
    • Achteck

Kapitel 2: Kreise und Tangenten

  • Aufbau von Kreisen
  • Äußere und innere Tangenten von Kreisen
  • Beschriftung
  • Umschreibende Kreise im gleichseitigen Dreieck
  • Platz
  • Rhombus
  • Regelmäßiges Polygon-Fünfeck
  • Sechseck und Achteck

Kapitel 3: Konstruktion von Konstruktionskurven

  • Ellipsen durch konzentrische Kreise, sich schneidende Bögen und sich schneidende Linien
  • Parabel durch sich schneidende Linien und sich schneidende Bögen
  • Involute einer Kreis-, Zykloiden-, Helix- und Sinuskurve

Einheit II: Festkörpergeometrie

Kapitel 4: Orthographische Projektionen

  • Methoden der orthografischen Projektion und Bemaßung streng nach SP: 46-2003 überarbeitete Konventionen

  • Projektion von -

    • Punkte

    • Linien

    • Normale Flugzeugfigur

  • Projektion von richtigen regelmäßigen Festkörpern wie -

    • Würfel

    • Prismen

    • Pyramiden (quadratisch, dreieckig, fünfeckig und sechseckig)

    • Cones

    • Zylinder

    • Kugeln

    • Hemisphären

    • Pyramidenstumpf und Kegelstumpf, wenn sie mit ihrer Achse gehalten werden -

      ein. Senkrecht zu HP / VP

      b. Parallel zu einer Ebene und zur anderen geneigt

      c. Parallel zu HP und VP

Kapitel 5: Ausschnitt aus Vollfiguren

  • Abschnitt von Feststoffen unter den gleichen Bedingungen wie oben erwähnt hergestellt von der -

    • Horizontal

    • Vertikale

    • Geneigte Ebenen (auch Schnittbildgetreue Darstellung)

Einheit III. Maschinenzeichnung

Kapitel 6: Orthographische Projektionen einfacher Maschinenblöcke

Kapitel 7: Isometrische Projektion von Plättchenfiguren

  • Konstruktion einer isometrischen Skala mit Hauptabschnitten von 10 mm und kleineren Abschnitten von jeweils 1 mm.

  • Isometrische Projektion (in isometrischem Maßstab gezeichnet) von Figuren wie:

    • Dreiecke

    • Quadrate

    • Pentagone

    • Sechsecke

    • Kreise

    • Halbkreise (deren Oberfläche parallel zu HP oder VP und deren eine Seite oder Diagonale oder Durchmesser sollten entweder parallel oder senkrecht zu HP / VP sein)

Kapitel 8: Entwicklung von Oberflächen

  • Würfel
    • Quader
    • Prismen-dreieckig
    • Platz
    • Fünfeckig
    • Sechseckig
  • Pyramiden
    • Dreieckig
    • Platz
    • Fünfeckig
    • Sechseckig
  • Rechter Kreiszylinder und Kegel

Einheit IV: Praktisch

  • Entwicklung von "Prismen" und "Pyramiden" mit Hilfe von Karton (dickes Papier)

  • Entwicklung verschiedener Arten von Verpackungsboxen (Kartons)

  • Verschiedene Arten von Grafikdesigns / Wandbildern für Innen- / Außendekorationen in Farbe unter Verwendung der Kenntnis der geometrischen Figuren unter Verwendung einer beliebigen Computersoftware wie:

    • Collab-CAD

    • CORAL DRAW

    • FOTOSHOP usw.

  • Zeichnen der Ellipse nach der Trammel- und Fadenmethode auf dem Boden / Zeichenblatt / Sperrholz / Karton usw.

  • Draufsicht (Plan) eines Klassenzimmers vorbereiten, Home -

    • Salon / Schlafzimmer / Arbeitszimmer / Küche

    • Technik-Grafikraum

    • Zeichnen verschiedener Objekte in Räumen

  • Zeichnen durch Aktivitäten -

    • Betrifft

    • Zykloide

    • Wendel

    • Sinuskurven (Auflistung ihrer Verwendungen im täglichen Leben)

  • Die folgenden Abschnitte von Festkörpern (Prismen, Pyramiden, Kugeln usw.) mit Ton, Seife, Thermocol, Knetmasse, Wachs oder einem anderen Material leicht und wirtschaftlich herzustellen. Wenn die Schnittebene ist: parallel zur Basis, senkrecht zur Basis und geneigt zur Basis. Erstellen Sie auch verschiedene Objekte mit der Kombination der oben genannten Solids.

Um das PDF herunterzuladen, klicken Sie hier .