CBSE 12th Class Economics Lehrplan

Kursstruktur

Teile / Einheiten Themen Marks
Teil A Einführende Mikroökonomie 50
ich Einführung 6
II Konsumentengleichgewicht und -nachfrage 16
III Produzentenverhalten und Suplly 16
IV Formen der Markt- und Preisermittlung 12
Teil B Einführende Makroökonomie 50
V Nationaleinkommen und verwandte Aggregate 15
VI Geld und Bankwesen 8
VII Ermittlung von Einkommen und Beschäftigung 12
VIII Staatshaushalt und Wirtschaft 8
IX Zahlungsbilanz 7
Gesamt (Teil A + Teil B) 100

Lehrplan

Teil A: Einführende Mikroökonomie

Einheit 1: Einführung

  • Bedeutung von Mikroökonomie und Makroökonomie
  • Was ist eine Wirtschaft?
  • Zentrale Probleme einer Volkswirtschaft: Was, wie und für wen soll produziert werden?
  • Konzepte der Produktionsmöglichkeit Grenze und Opportunitätskosten

Einheit 2: Verbrauchergleichgewicht und -nachfrage

  • Konsumentengleichgewicht -

    • Bedeutung von Dienstprogramm

    • Grenznutzen

    • Gesetz der Verminderung des Grenznutzens

    • Gleichgewichtsbedingungen des Verbrauchers unter Verwendung der Grenznutzenanalyse

  • Indifferenzkurvenanalyse des Verbrauchergleichgewichts -

    • Das Budget des Verbrauchers (Budgetsatz und Budgetzeile)

    • Vorlieben des Verbrauchers (Indifferenzkurve, Indifferenzkarte)

    • Bedingungen des Verbrauchergleichgewichts

  • Nachfrage -

    • Marktnachfrage

    • Determinanten der Nachfrage

    • Geforderter Zeitplan

    • Nachfragekurve und ihre Steigung

    • Bewegung entlang und Verschiebungen in der Nachfragekurve

    • Preiselastizität der Nachfrage - Faktoren, die die Preiselastizität der Nachfrage beeinflussen

    • Messung der Preiselastizität der Nachfrage -

      • Prozentänderungsmethode

      • geometrische Methode (lineare Nachfragekurve)

    • Verhältnis zwischen Preiselastizität der Nachfrage und Gesamtausgaben

Einheit 3: Verhalten und Angebot der Produzenten

  • Produktionsfunktion -

    • Kurzer lauf

    • Auf lange Sicht

  • Gesamtprodukt -

    • Durchschnittliches Produkt

    • Grenzprodukt

  • Kehrt zu einem Faktor zurück

  • Kosten und Einnahmen -

    • Kurzfristige Kosten - Gesamtkosten, feste Gesamtkosten, variable Gesamtkosten

    • Durchschnittskosten; Durchschnittliche Fixkosten, durchschnittliche variable Kosten und Grenzkostenbedeutung und deren Beziehung

  • Einnahmen -

    • Gesamtumsatz

    • Durchschnittsumsatz

    • Grenzerlös - Bedeutung und ihre Beziehung

  • Produzentengleichgewicht -

    • Bedeutung und ihre Bedingungen in Bezug auf Grenzerlös und Grenzkosten

  • Angebot -

    • Marktangebot

    • Determinanten des Angebots

    • Lieferplan

    • Angebotskurve und ihre Steigung

    • Bewegungen entlang und Verschiebungen in der Angebotskurve

    • Preiselastizität der Lieferung

    • Messung der Preiselastizität des Angebots -

      • Prozentänderungsmethode und

      • Geometrische Methode

Einheit 4: Formen der Markt- und Preisermittlung

  • Perfekter Wettbewerb -
    • Eigenschaften
    • Bestimmung des Marktgleichgewichts
    • Auswirkungen von Nachfrage- und Angebotsverschiebungen
  • Andere Marktformen -
    • Monopol
    • Monopolistische Konkurrenz
    • Oligopol - ihre Bedeutung und Eigenschaften
  • Einfache Anwendungen von Angebot und Nachfrage -
    • Preisobergrenze
    • Preisuntergrenze

Teil B: Einführende Makroökonomie

Einheit 5: Nationaleinkommen und verwandte Aggregate

  • Einige grundlegende Konzepte -
    • Verbrauchsgüter
    • Kapitalgüter
    • Finale Güter
    • Halbfertigware
    • Bestände und Ströme
    • Bruttoinvestition
    • Abschreibung
  • Kreislauf des Einkommens -
    • Methoden zur Berechnung des Nationaleinkommens -
      • Wertschöpfung oder Produktmethode
      • Ausgabenmethode
      • Einkommensmethode
  • Aggregate bezogen auf das Volkseinkommen -
    • Bruttosozialprodukt (BSP)
    • Nationales Nettoprodukt (NNP)
    • Brutto- und Nettoinlandsprodukt (BIP und NDP) -
      • Zum Marktpreis
      • Zu Faktorkosten
    • Nationales verfügbares Einkommen (brutto und netto)
    • Privates Einkommen
    • Persönliches Einkommen und persönliches verfügbares Einkommen
    • Reales und nominales BIP
  • BIP und Wohlfahrt

Einheit 6: Geld und Bankwesen

  • Geld - seine Bedeutung und Funktionen
  • Geldversorgung -
    • Von der Öffentlichkeit gehaltene Währung
    • Netto-Sichteinlagen von Geschäftsbanken
  • Geldschöpfung durch das Geschäftsbankensystem
  • Zentralbank und ihre Funktionen (Beispiel der Reserve Bank of India) -
    • Bank of issue
    • Regierung. Bank
    • Banker's Bank
    • Kontrolleur des Kredits durch Bank Rate
    • CRR
    • SLR
    • Reposatz
    • Reverse Repo Rate
    • Offenmarktgeschäfte
    • Margin-Anforderung

Einheit 7: Bestimmung von Einkommen und Beschäftigung

  • Gesamtnachfrage und ihre Komponenten

  • Konsumneigung und Sparneigung (durchschnittlich und marginal)

  • Kurzfristige Gleichgewichtsleistung

    • Investitionsmultiplikator und sein Mechanismus

  • Bedeutung von Vollbeschäftigung und unfreiwilliger Arbeitslosigkeit

  • Probleme der Über- und Mangelnachfrage -

    • Korrekturmaßnahmen - Änderung der Staatsausgaben, Steuern und der Geldmenge

Referat 8: Staatshaushalt und Wirtschaft

  • Staatshaushalt -
    • Bedeutung
    • Ziele
    • Komponenten
  • Einteilung der Belege -
    • Einnahmeneinnahmen
    • Kapitaleinnahmen
  • Einteilung der Ausgaben -
    • Einnahmenausgaben
    • Investitionen
  • Maßnahmen des öffentlichen Defizits -
    • Umsatzdefizit
    • Haushaltsdefizit
    • Primäres Defizit

Einheit 9: Zahlungsbilanz

  • Zahlungsbilanzkonto -
    • Bedeutung und Bestandteile
    • Zahlungsbilanzdefizitbedeutung
  • Wechselkurs -
    • Bedeutung von festen und flexiblen Tarifen
    • geschafft zu schweben
  • Ermittlung des Wechselkurses auf einem freien Markt

Um das PDF herunterzuladen, klicken Sie hier .