Computerkonzepte - Kurzanleitung

Computerkonzepte - Einführung in den Computer

In der heutigen Welt nutzen wir Computer für alle unsere Aufgaben. Unsere täglichen Aktivitäten: Rechnungen bezahlen, Lebensmittel kaufen, soziale Medien nutzen, Unterhaltung suchen, von zu Hause aus arbeiten, mit einem Freund kommunizieren usw. können alle über einen Computer erledigt werden. Daher ist es wichtig, nicht nur zu wissen, wie man einen Computer verwendet, sondern auch die Komponenten eines Computers und deren Funktionsweise zu verstehen.

In diesem Thema werden alle mit dem Computer zusammenhängenden Konzepte vom Ursprung bis zum Ende ausführlich erläutert. Die Idee der Computerkenntnisse wird ebenfalls diskutiert, einschließlich der Definition und der Funktionen eines Computers. Sie lernen die Komponenten eines Computers, das Konzept von Hard- und Software, die Darstellung von Daten / Informationen, das Konzept der Datenverarbeitung und Anwendungen von IECT kennen.

Was ist ein Computer?

Ein Computer ist ein elektronisches Gerät, das Daten vom Benutzer akzeptiert, verarbeitet, Ergebnisse erzeugt, diese den Benutzern anzeigt und die Ergebnisse für die zukünftige Verwendung speichert.

Daten sind eine Sammlung von nicht organisierten Fakten und Zahlen und liefern keine weiteren Informationen zu Mustern, Kontext usw. Daher bedeuten Daten "unstrukturierte Fakten und Zahlen".

Informationen sind strukturierte Daten, dh organisierte aussagekräftige und verarbeitete Daten. Um die Daten zu verarbeiten und in Informationen umzuwandeln, wird ein Computer verwendet.

Funktionen von Computern

Ein Computer führt die folgenden Funktionen aus:

Eingaben empfangen

Daten werden über verschiedene Eingabegeräte wie Tastatur, Maus, digitale Stifte usw. in den Computer eingespeist. Die Eingabe kann auch über Geräte wie CD-ROM, Stiftlaufwerk, Scanner usw. erfolgen.

Verarbeitung der Informationen

Operationen an den Eingabedaten werden auf der Grundlage der Anweisungen ausgeführt, die in den Programmen bereitgestellt werden.

Informationen speichern

Nach der Verarbeitung werden die Informationen im primären oder sekundären Speicherbereich gespeichert.

Ausgabe produzieren

Die verarbeiteten Informationen und andere Details werden über Ausgabegeräte wie Monitor, Drucker usw. nach außen übertragen.

Sr.No. Computerkonzepte & Beschreibung
1 Geschichte der Computer

Die Geschichte des Computers reicht mehrere Jahre zurück. Es gibt fünf bekannte Computergenerationen. Jede Generation hat mehrere technologische Fortschritte erlebt, die die Funktionalität der Computer verändern.

2 Eigenschaften des Computersystems

Die Merkmale des Computersystems umfassen Geschwindigkeit, Genauigkeit, Sorgfalt, Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit, Automatisierung und Speicher.

3 Grundlegende Computeranwendungen

Computer spielen in jedem Lebensbereich eine Rolle. Sie werden in Privathaushalten, Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Forschungseinrichtungen, im medizinischen Bereich, in Regierungsbüros, in der Unterhaltung usw. verwendet.

4 Komponenten des Computersystems

Computersysteme bestehen aus drei Komponenten (siehe Abbildung unten): Zentraleinheit, Eingabegeräte und Ausgabegeräte.

5 Eingabegeräte - Tastatur und Maus

Eingabegeräte helfen dabei, Eingaben oder Daten vom Benutzer abzurufen.

6 Andere Eingabegeräte

Es gibt nur wenige andere Eingabegeräte, mit denen Daten an den Computer übertragen werden können.

7 Ausgabegeräte

Ausgabegeräte helfen, die Ausgabe für den Benutzer anzuzeigen

8 Computerspeicher

Der Computerspeicher bezieht sich auf den Speicherbereich, in dem Daten gespeichert werden. Es gibt zwei Arten von Primär- und Sekundärspeicher .

9 Konzept von Hardware und Software

Der Begriff Hardware bezieht sich auf ein mechanisches Gerät, aus dem der Computer besteht.

Software kann in zwei Typen eingeteilt werden: Systemsoftware und Anwendungssoftware

10 Programmiersprachen

Die Sprachen, die zum Schreiben eines Programms oder eines Befehlssatzes verwendet werden, werden als "Programmiersprachen" bezeichnet. Programmiersprachen lassen sich grob in drei Typen einteilen: Maschinensprache, Assembly Hochsprache.

11 Darstellung von Daten / Informationen

Der Computer versteht die menschliche Sprache nicht. Alle Daten, dh Buchstaben, Symbole, Bilder, Audiodaten, Videos usw., die dem Computer zugeführt werden, sollten zuerst in die Maschinensprache konvertiert werden. Computer repräsentieren diese Daten in verschiedenen Formen.

12 Datenverarbeitung & Datenverarbeitungsstufen

Datenverarbeitung ist ein Prozess, bei dem rohe Fakten oder Daten in aussagekräftige Informationen umgewandelt werden.

13 Anwendungen von IECT

IECT steht für Informationselektronik und Kommunikationstechnik.

Zusammenfassung

In diesem Kapitel haben wir verschiedene Komponenten eines Computers besprochen und uns mit dem Konzept von Hardware und Software, der Darstellung von Daten / Informationen, dem Konzept der Datenverarbeitung und den Anwendungen von IECT vertraut gemacht.

Einführung in das GUI-basierte Betriebssystem

Personal Computer haben sich in kurzer Zeit stark weiterentwickelt, und ein Großteil der Fortschritte ist auf die ständigen Fortschritte bei den Betriebssystemen zurückzuführen. Die Weiterentwicklung der Betriebssysteme hatte die Verwendung und das Verständnis von PCs vereinfacht, sie waren flexibel und zuverlässig. Dieses Kapitel befasst sich mit den primären Betriebssystemen, die derzeit in PCs und Netzwerkservern verwendet werden, und deren Grundfunktionen.

Dieses Thema bietet einen umfassenden Überblick über Konzepte und Terminologien in Bezug auf Betriebssysteme wie: Grundlagen des Betriebssystems, Benutzeroberfläche, Grundeinstellungen des Betriebssystems, Datei- und Verzeichnisverwaltung und Dateitypen.

Grundlagen des Betriebssystems

Betriebssystem

Das Betriebssystem ist eine Software, die die Hardware des Systems steuert und mit Benutzer- und Anwendungssoftware interagiert.

Kurz gesagt, ein Betriebssystem ist das Hauptsteuerprogramm des Computers.

Funktionen des Betriebssystems

Das Betriebssystem führt die folgenden Funktionen aus:

  • Es bietet eine Benutzeroberfläche.

  • Lädt das Programm in den Speicher des Computers.

  • Koordiniert die Funktionsweise des Programms mit Hardware und anderer Software.

  • Verwaltet, wie Informationen auf der Festplatte gespeichert und abgerufen werden.

  • Speichert den Inhalt der Datei auf der Festplatte.

  • Liest den Inhalt einer Datei von der Festplatte in den Speicher.

  • Sendet das Dokument an den Drucker und aktiviert den Drucker.

  • Stellt Ressourcen bereit, mit denen Daten von einem Dokument in ein anderes oder von einem Programm in ein anderes kopiert oder verschoben werden.

  • Ordnet RAM unter den laufenden Programmen zu.

  • Erkennt Tastenanschläge oder Mausklicks und zeigt Zeichen oder Grafiken auf dem Bildschirm an.

Sr.No. Konzepte und Beschreibung des Betriebssystems
1 Arten von Betriebssystemen

Es gibt vier Arten von Betriebssystemen.

2 Grundlagen gängiger Betriebssysteme

Das Windows-Betriebssystem wurde von der Microsoft Corporation entwickelt. Linux ist ein Multitasking-Betriebssystem, das verschiedene Benutzer und zahlreiche Aufgaben unterstützt. Es ist Open Source, dh Code für Linux ist kostenlos erhältlich

3 Benutzeroberfläche

Bei der Arbeit mit einem Computer verwenden wir eine Reihe von Elementen auf dem Bildschirm, die als "Benutzeroberfläche" bezeichnet werden. Einfach ausgedrückt fungiert es als Schnittstelle zwischen Benutzer und Softwareanwendung oder -programm

4 Ausführen einer Anwendung

Das Betriebssystem bietet eine Schnittstelle zwischen Programmen und Benutzern sowie Programmen und anderen Computerressourcen wie Speicher, Drucker und anderen Programmen.

5 Einfache Betriebssystemeinstellung

Wir lernen verschiedene Einstellungen im Betriebssystem kennen, wie z. B. Ändern von Datum und Uhrzeit des Systems, Ändern der Anzeigeeigenschaften usw.

6 Datei- und Verzeichnisverwaltung

Datei ist nichts anderes als eine Sammlung von Informationen. Bei den Informationen kann es sich um Zahlen, Zeichen, Grafiken, Bilder usw. handeln. Das Verzeichnis ist ein Ort, ein Bereich und ein Ort, an dem eine Reihe von Dateien gespeichert werden.

7 Dateiverwaltungssystem

Das Dateiverwaltungssystem ist eine Software, die zum Erstellen, Löschen, Ändern und Kontrollieren des Zugriffs und Speichern von Dateien verwendet wird.

8 Arten von Dateien

Es gibt fünf Dateitypen, z. B. Standarddateien, Verzeichnisdateien, Gerätedateien und FIFO-Dateien

Zusammenfassung

In diesem Thema wurden das Betriebssystem, die Benutzeroberfläche, das Ändern einfacher Einstellungen im Betriebssystem, die Verwaltung von Dateien und Verzeichnissen sowie die Dateitypen ausführlich beschrieben.

Elemente der Textverarbeitung

Microsoft Word ist eine beliebte Textverarbeitungssoftware. Es hilft dabei, geschriebenen Text in einem geeigneten Format anzuordnen und ihm ein systematisches Aussehen zu verleihen. Dieses formatierte Aussehen erleichtert das Lesen. Es bietet Optionen für die Rechtschreibprüfung, Formatierungsfunktionen wie Ausschneiden, Kopieren und Einfügen und erkennt Grammatikfehler in Echtzeit. Es hilft auch beim Speichern und Speichern von Dokumenten.

Es wird auch verwendet, um Bilder hinzuzufügen und eine Vorschau des gesamten Texts anzuzeigen, bevor dieser gedruckt wird. Organisieren Sie die Daten in Listen und fassen Sie sie dann zusammen, vergleichen Sie sie und präsentieren Sie sie grafisch. Es ermöglicht den Kopf- und Fußzeilen, beschreibende Informationen anzuzeigen und personalisierte Briefe per E-Mail zu erstellen. Mit dieser Software können Sie Dokumente erstellen, formatieren und bearbeiten. Es ermöglicht uns, die Ressourcen wie ClipArts, Zeichenwerkzeuge usw., die für alle Office-Programme verfügbar sind, gemeinsam zu nutzen.

In diesem Kapitel lernen Sie Konzepte zu MS Word im Detail kennen. Sie kennen die Grundlagen der Textverarbeitung, das Öffnen und Schließen des Dokuments, das Erstellen und Bearbeiten von Text, das Formatieren von Text und das Bearbeiten von Tabellen.

Grundlagen der Textverarbeitung

Textverarbeitung wird zum Bearbeiten von Textdokumenten verwendet. Es ist ein Anwendungsprogramm, das Webseiten, Briefe und Berichte erstellt.

Textverarbeitung

Sr.No. Textverarbeitungskonzepte & Beschreibung
1 Textverarbeitungspaket öffnen

Textverarbeitungspakete werden hauptsächlich in Büros auf Mikrocomputern verwendet. Um ein neues Dokument zu öffnen, klicken Sie auf "Start" und gehen Sie zu "Alle Programme" und klicken Sie auf "Microsoft Word".

2 Dokumente öffnen und schließen

Word beginnt automatisch mit einer leeren Seite. Zum Öffnen einer neuen Datei klicken Sie auf "Neu".

3 Seiteneinrichtung

Optionen zur Seiteneinrichtung sind normalerweise im Menü "Seitenlayout" verfügbar. Vom Benutzer festgelegte Parameter bestimmen, wie eine gedruckte Seite aussehen soll.

4 Druckvorschau

Mit dieser Option können Sie die Seite anzeigen oder Anpassungen vornehmen, bevor ein Dokument gedruckt wird.

5 Ausschneiden, Kopieren und Einfügen

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Funktionen zum Ausschneiden, Kopieren und Einfügen in Word verwenden.

6 Tabellenmanipulation

Die Bearbeitung einer Tabelle umfasst das Zeichnen einer Tabelle, das Ändern der Zellenbreite und -höhe, das Ausrichten von Text in der Zelle, das Löschen / Einfügen von Zeilen und Spalten sowie Rahmen und Schattierungen.

Zusammenfassung

In diesem Thema erhalten wir eine klare Vorstellung von den Komponenten der Grundlagen der Textverarbeitung, dem Öffnen und Schließen der Dokumente, der Texterstellung und -bearbeitung, der Formatierung des Texts, der Tabellenbearbeitung usw.

Computerkonzepte - Tabellenkalkulation

Microsoft Excel ist eine Tabellenkalkulationsanwendung, mit der Informationslisten erstellt und verwaltet werden. Mit Excel können Sie große Datenmengen in ein Arbeitsblatt eingeben, bearbeiten, verwalten und analysieren sowie farbenfrohe Diagramme und Grafiken erstellen. Es verwendet Formeln, um Daten zu berechnen und zu analysieren. Es hilft, eine Reihe von Befehlen mit " Makros " zu kombinieren und so Zeit zu sparen. Auf höheren Ebenen können Sie es als komplettes Entwicklungswerkzeug verwenden, das vielen komplexen Anforderungen gerecht wird.

Sr.No. Tabellenkalkulationskonzepte & Beschreibung
1 Elemente der elektronischen Tabellenkalkulation

Die Themen, die die gesamten Konzepte in Bezug auf Tabellenkalkulation im Detail erläutern, dh Elemente einer elektronischen Tabellenkalkulation, Manipulation von Zellen, Funktionen und Diagrammen.

2 Manipulation von Zellen

Bei der Manipulation von Zellen wird der Inhalt der Zellen eingegeben und geändert.

3 Erstellen von Text-, Zahlen- und Datumsreihen

Hier werden wir untersuchen, wie Sie Textreihen erstellen, wie Sie Nummernreihen erstellen und wie Sie Datenreihen erstellen

4 Arbeitsblattdaten bearbeiten

Das Ändern oder Hinzufügen von Text oder das Ausschneiden, Kopieren und Einfügen in ein vorhandenes Dokument wird als Bearbeiten bezeichnet.

5 Funktion und Diagramme

Wir werden lernen, wie man Funktionen und Diagramme in Microsoft Excel unter Verwendung von Formeln wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division verwendet

6 Diagramm

Ein Diagramm ist eine grafische Darstellung von Arbeitsblattdaten. Diagramme können Daten interessant, attraktiv und einfach zu lesen und auszuwerten machen. Sie können Ihnen auch dabei helfen, Daten zu analysieren und zu vergleichen.

Beispielprogramm

Wir werden ein Beispiel diskutieren, um dieses Konzept zu verstehen -

Ziel

So erstellen Sie ein Balkendiagramm.

Verfahren

  • Klicken Sie auf Start → Alle Programme → MS-Office → MS-Excel.

  • Fügen Sie eine Tabelle in das Arbeitsblatt ein.

  • Wählen Sie Einfügen → Diagrammsymbol .

  • Wählen Sie die Spaltenoption aus dem Diagrammtyp aus.

  • Klicken Sie in der Titelleiste auf das Feld für den Diagrammtitel und geben Sie die Einwohnerzahl der Großstädte ein.

Ergebnis

Die angegebene Datenbank wird im Excel-Arbeitsblatt unter Verwendung des Balkendiagramms erstellt.

Zusammenfassung

In diesem Thema wurden die Konzepte zum Öffnen neuer und vorhandener Arbeitsblätter, zum Umbenennen des Arbeitsblatts, zum Organisieren von Arbeitsblättern, zum Drucken von Arbeitsblättern, zum Speichern von Arbeitsmappen, zum Bearbeiten von Zellen, zum Eingeben von Text, Zahlen und Datumsangaben sowie zum Erstellen von Text-, Zahlen- und Datumsreihen ausführlich beschrieben , Bearbeiten von Arbeitsblattdaten, Einfügen und Löschen von Zeilen und Spalten, Ändern von Zellenhöhe und -breite, Verwenden von Formeln und Erstellen eines Diagramms. Dieses Kapitel befasste sich auch mit Zellenadresse, Zahlen und Text, Titelleiste, Menüleiste, Formelleiste sowie Funktionen und Diagrammen.

Einführung in Internet-, WWW- und Webbrowser

Das Internet ist ein globales Kommunikationssystem, das Tausende einzelner Netzwerke miteinander verbindet. Es ermöglicht den Informationsaustausch zwischen zwei oder mehr Computern in einem Netzwerk. So hilft das Internet bei der Übertragung von Nachrichten per E-Mail, Chat, Video- und Audiokonferenz usw. Es ist für alltägliche Aktivitäten obligatorisch geworden: Rechnungen bezahlen, online einkaufen und surfen, Nachhilfe geben, arbeiten, mit Kollegen kommunizieren usw.

In diesem Thema werden Konzepte wie Grundlagen von Computernetzwerken, lokales Netzwerk (LAN), Weitverkehrsnetzwerk (WAN), Konzept des Internets, Grundlagen der Internetarchitektur, Dienste im Internet, World Wide Web usw. ausführlich erörtert Websites, Kommunikation im Internet, Internetdienste, Computer für den Internetzugang vorbereiten, ISPs und Beispiele (Breitband / DFÜ / WLAN), Internetzugriffstechniken, Webbrowsersoftware, beliebte Webbrowsersoftware, Webbrowser konfigurieren, Suchmaschinen, beliebte Suche Suchmaschinen / Suche nach Inhalten, Zugriff auf den Webbrowser, Verwenden des Favoritenordners, Herunterladen von Webseiten und Drucken von Webseiten.

Sr.No. Internet, WWW, Webbrowser Konzepte und Beschreibung
1 Grundlagen von Computernetzwerken

Ein Computernetzwerk ist eine Verbindung zwischen zwei oder mehr Hosts / Computern. Verschiedene Arten von Netzwerken umfassen LAN, WAN, MAN usw.

2 Internet-Architektur

Das Internet wird als Netzwerk von Netzwerken bezeichnet. Es ist ein globales Kommunikationssystem, das Tausende einzelner Netzwerke miteinander verbindet. Die Internetarchitektur ist ein Metanetzwerk, das sich auf eine Ansammlung von Tausenden verschiedener Netzwerke bezieht, die mit einem gemeinsamen Protokoll interagieren

3 Dienstleistungen im Internet

Das Internet fungiert als Träger für zahlreiche verschiedene Dienste, von denen jeder seine eigenen Besonderheiten und Zwecke hat.

4 Kommunikation im Internet

Die Kommunikation kann über das Internet über E-Mail, Internet-Relay-Chat, Videokonferenz usw. erfolgen.

5 Computer für den Internetzugang vorbereiten

Wir werden lernen, wie man Funktionen und Diagramme in Microsoft Excel unter Verwendung von Formeln wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division verwendet

6 Internet-Zugangstechniken

Ein Diagramm ist eine grafische Darstellung von Arbeitsblattdaten. Diagramme können Daten interessant, attraktiv und einfach zu lesen und auszuwerten machen. Sie können Ihnen auch dabei helfen, Daten zu analysieren und zu vergleichen.

7 Web-Browsing-Software

"World Wide Web" oder einfaches "Web" ist der Name für alle Ressourcen des Internets. Die spezielle Software oder das Anwendungsprogramm, mit dem Sie auf das Web zugreifen können, wird als "Webbrowser" bezeichnet.

8 Webbrowser konfigurieren

Suchmaschine ist eine Anwendung, mit der Sie nach Inhalten im Web suchen können. Es werden mehrere Webseiten basierend auf dem Inhalt oder einem von Ihnen eingegebenen Wort angezeigt.

9 Suchmaschinen

Suchmaschine ist eine Anwendung, mit der Sie nach Inhalten im Web suchen können. Es werden mehrere Webseiten basierend auf dem Inhalt oder einem von Ihnen eingegebenen Wort angezeigt.

10 Suchen Sie nach dem Inhalt

Die Suchmaschine hilft bei der Suche nach Inhalten im Web in den verschiedenen Phasen

11 Zugriff auf den Webbrowser

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf eine Webseite zuzugreifen, z. B. URLs, Hyperlinks, Navigationswerkzeuge, Suchmaschinen usw.

Zusammenfassung

In diesem Thema wurden die Konzepte des Internets wie LAN, WAN, Internetarchitektur, Internetdienste, WWW, Kommunikation im Internet, Internetdienstanbieter, Internetzugriffstechniken, Webbrowser, Suchmaschinen, Favoritenordner, Konfiguration von Webbrowsern und Herunterladen und Webseiten drucken.

Kommunikation und Zusammenarbeit

Kommunikation bezieht sich auf den Informationsaustausch zwischen Personen über das Internet. Das Internet bietet eine Grundlage für die Kommunikation und Zusammenarbeit, die über Mail, Chat, Skype usw. erfolgen kann. Bei offiziellen Angelegenheiten hilft die elektronische Post beim Austausch von Nachrichten, Textdokumenten, Webseiten, Audio, Video usw.

In diesem Thema werden die Grundlagen von E-Mail, E-Mail-Adressierung, Konfiguration des E-Mail-Clients, Verwendung von E-Mails, Öffnen des E-Mail-Clients, Postfach, Erstellen und Senden einer neuen E-Mail, Beantworten einer E-Mail-Nachricht, Weiterleiten einer E-Mail-Nachricht ausführlich erläutert. Sortieren und Durchsuchen von E-Mails, Erweitern der E-Mail-Funktionen, Senden von Dokumenten per E-Mail, Aktivieren der Rechtschreibprüfung, Verwenden des Adressbuchs, Senden von Softcopy als Anhang, Behandeln von Spam, Sofortnachrichten und Zusammenarbeit, Verwenden von Emoticons und einigen der Internetetiketten.

Grundlagen der E-Mail

E-Mail ist eine Anwendung, die den Informationsaustausch zwischen zwei oder mehr Personen unterstützt. Normalerweise werden Textnachrichten per E-Mail gesendet. Die Audio- und Videoübertragung per E-Mail hängt vom verwendeten Browser ab. Dies ermöglicht eine schnellere Kommunikation zu erschwinglichen Kosten.

Vorteile von E-Mail

Funktionen wie das Anhängen von Dokumenten, Datendateien, Programmdateien usw. können aktiviert werden. Dies ist eine schnellere Kommunikationsmethode zu erschwinglichen Kosten.

Nachteile der E-Mail

Wenn die Verbindung zum Internetdienstanbieter unterbrochen wird, können Sie nicht auf E-Mails zugreifen. Sobald Sie eine E-Mail an einen Empfänger gesendet haben, müssen Sie warten, bis dieser Ihre E-Mail gelesen und beantwortet hat.

E-Mail-Adressierung

Die E-Mail-Adresse ist eine eindeutige Adresse, die dem Benutzer beim Senden und Empfangen von Nachrichten oder E-Mails zur Identifizierung des Benutzers dient.

Benutzername - Name, der das Postfach eines Benutzers identifiziert

Domänenname - Stellt den Internetdienstanbieter (ISP) dar.

@ Symbol - Hilft bei der Verknüpfung von Benutzername und Domainname.

Zum Beispiel - Benutzername @ Domänenname

Benutzername - Benutzer, Domainname - gmail.com

Sr.No. Kommunikations- und Kollaborationskonzepte & Beschreibung
1 E-Mail-Client konfigurieren

Beim Konfigurieren des E-Mail-Clients wird ein Client eingerichtet, der die verschiedenen Schritte enthält.

2 E-Mails verwenden

Der Hauptzweck der Verwendung von E-Mails ist der Informationsaustausch zwischen Personen. Der Vorgang beginnt mit dem Öffnen der Client-E-Mail und endet mit dem Senden und Überprüfen der E-Mail an die Empfänger.

3 Mailbox: Posteingang und Postausgang

Der Posteingang ist ein Bereich, in dem Sie alle empfangenen E-Mails sehen können. Postausgang ist ein Bereich, in dem ausgehende Nachrichten oder Nachrichten gespeichert werden, die gerade gesendet werden oder die nicht gesendet werden konnten.

4 Erweiterte E-Mail-Funktionen

E-Mail bietet viele erweiterte Funktionen, darunter das Senden von Anhängen wie Dokumenten, Videos, Bildern, Audio usw.

5 Instant Messaging und Zusammenarbeit

Instant Messaging ist die gegenseitige Kommunikation zwischen Personen in Echtzeit über das Internet. Dies ist ein privater Chat. Sobald der Empfänger online ist, können Sie Nachrichten an ihn senden.

6 Internet-Etikette

Internet-Etikette wird auch als "Netiquette" bezeichnet. Netiquettes sind weltweit anerkannte Grundregeln oder -techniken

Zusammenfassung

Dieses Kapitel enthält eine klare Vorstellung von der E-Mail und ihren Funktionen. So haben wir ein tiefes Verständnis für die Grundlagen von E-Mail, E-Mail-Adressierung, Konfiguration des E-Mail-Clients, Verwendung von E-Mails, Öffnen des E-Mail-Clients, Postfach, Erstellen und Senden einer neuen E-Mail, Beantworten einer E-Mail-Nachricht, Weiterleiten einer E-Mail-Nachricht, Sortieren und Suchen gewonnen E-Mails, erweiterte E-Mail-Funktionen wie das Versenden von Dokumenten per E-Mail, Aktivieren der Rechtschreibprüfung, Verwenden des Adressbuchs, Senden von Softcopy als Anhang, Verarbeiten von SPAM, Instant Messaging und Zusammenarbeit, Verwenden von Smileys / Emoticons und einigen Internetetiketten.

Computerkonzepte - Anwendung von Präsentationen

Microsoft PowerPoint ist eines der leistungsstarken Tools von MS-Office, das beim Erstellen und Entwerfen von Präsentationen hilft. Bei der PowerPoint-Präsentation handelt es sich um eine Reihe von Folien, die den Menschen auf attraktive Weise Informationen vermitteln.

In diesem Kapitel werden die Präsentationsanwendungen mit Microsoft PowerPoint, das Öffnen und Speichern einer Präsentation, das Erstellen einer Präsentation mit Vorlagen und einer leeren Präsentation, das Eingeben und Bearbeiten von Text, das Einfügen und Löschen von Folien in einer Präsentation und das Vorbereiten von Folien ausführlich erläutert , Einfügen einer Worttabelle oder eines Excel-Arbeitsblatts und anderer Objekte, Hinzufügen von Cliparts, Ändern der Größe und Skalierung von Objekten, Verbesserung der Ästhetik durch Verbessern der Textdarstellung, Arbeiten mit Farben und Linienstilen, Hinzufügen von Film und Ton, Kopf- und Fußzeile, Anzeigen einer Präsentation, Auswählen Ein Setup für die Präsentation, das Drucken von Folien und Handouts, die Diashow, das Ausführen einer Diashow, die Übergangs- und Diashowzeiten sowie das Automatisieren einer Diashow.

Sr.No. Anwendung von Präsentationskonzepten und -beschreibungen
1 Powerpoint verwenden

Microsoft PowerPoint ist eines der leistungsstarken Tools von MS-Office, das beim Erstellen und Entwerfen von Präsentationen hilft

2 Erstellung der Präsentation

Eine Präsentation besteht aus einer Anzahl von Folien, die in einer Sequenz angezeigt werden. Jede Folie hat Unterthemen und unterschiedliche Inhalte, die sich auf das jeweilige Thema beziehen.

3 Vorbereitung der Folien

Das Vorbereiten von Folien umfasst das Einfügen einer Worttabelle, eines Excel-Arbeitsblatts, das Hinzufügen von ClipArt-Bildern und das Einfügen anderer Objekte

4 Ästhetik bieten

Mit dieser Funktion sieht unsere Powerpoint-Präsentation attraktiver und interessanter aus.

5 Programmbeispiel

Hier wird eine einfache Präsentation mit mindestens 5 Folien erstellt, um einen Freund vorzustellen und Audio in Folien aufzunehmen.

6 Präsentation der Folien

Präsentation von Folien hat die Funktion wie Anzeigen einer Präsentation, Auswählen einer Präsentationskonfiguration, Drucken von Folien usw

7 Diashow

Die Diashowansicht der Präsentation wird verwendet, um dem Publikum den Inhalt der Präsentation anzuzeigen. In der Diashow-Ansicht ist keine Bearbeitung möglich.

Beispielprogramm

Wir werden uns das folgende Beispiel ansehen, um das Konzept klar zu verstehen -

Ziel

  • Erstellen einer einfachen Präsentation mit mindestens 5 Folien zum Aufsatz "Ein Astrologentag" von RK Narayan.

Verfahren

  • Booten Sie das System unter Microsoft Windows 2013.

  • Klicken Sie auf Start → Programm → MS-Office → MS-PowerPoint.

  • Wählen Sie nach dem Öffnen von PowerPoint die gewünschte Präsentationsart aus und klicken Sie auf OK.

  • Wählen Sie Einfügen → Textfeld.

  • Zeichnen Sie das Textfeld in die Folie und geben Sie Informationen zum Aufsatz "Ein Astrologentag" ein.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textfeld und wählen Sie darin eine benutzerdefinierte Animation aus.

  • Wählen Sie einen Effekt und klicken Sie auf OK.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich der Folie.

  • Wählen Sie die Hintergrundfarbe und klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.

  • Klicken Sie auf Übergang, wählen Sie einen Effekt aus und drücken Sie OK.

  • Klicken Sie auf die erste Folie und ziehen Sie die Maus, um alle Folien auszuwählen.

  • Führen Sie Ihre Präsentation aus, indem Sie in der Bildschirmpräsentation auf die Option "Von Anfang an" klicken oder die Taste F5 drücken.

Ergebnis

  • So entsteht eine einfache Präsentation für den Aufsatz "Ein Astrologentag" von RKNarayan.

Astrologen Tag Folie

Zusammenfassung

In diesem Kapitel haben wir verschiedene Konzepte in PowerPoint-Präsentationen kennengelernt, z. B. das Öffnen und Speichern einer Präsentation, das Erstellen von Präsentationen mithilfe von Vorlagen und einer leeren Präsentation, das Eingeben und Bearbeiten von Text, das Einfügen und Löschen von Folien in einer Präsentation, das Vorbereiten von Folien usw.

Anwendung digitaler Finanzdienstleistungen

In der heutigen Welt ist alles digitalisiert, was bedeutet, dass wir über Mobiltelefone, Computer, Tablets usw. auf alle Dienste in digitaler Form zugreifen oder diese in Anspruch nehmen können. Die Erfindung von Computern und Smartphones hat enorme Auswirkungen auf die Finanzdienstleistungen. Heutzutage kann eine Person mithilfe von Computern und Mobiltelefonen auf ihr Bankkonto zugreifen, Kontodaten überprüfen, Geld überweisen, Bargeld einzahlen, Einzahlungen erneuern, Rechnungen bezahlen, Tickets buchen usw. Durch die Erfindung von Geldautomaten wurde auch die Zeit zum Abheben verkürzt Geld von Banken. Digitale Dienste helfen, Zeit zu sparen, indem sie Dienste mit einer einzigen Berührung bereitstellen. Die Einführung digitaler Geldbörsen hat sich auch positiv auf Finanzdienstleistungen ausgewirkt.

In diesem Thema werden wir die Bedeutung von Ersparnissen, die Bedeutung von Banken, Bankprodukte wie Konten, Einlagen, Kredite, Verfahren zur Kontoeröffnung, Bankdienstleistungen über eine Bankfiliale, Geldautomaten, Internetbanking, Mobile Banking, mobile Geldbörsen, Versicherungen und verschiedene vom indischen Premierminister eingeführte Systeme.

Warum sind Einsparungen erforderlich?

Einsparungen sind der Prozentsatz der Einnahmen, der nicht für aktuelle Ausgaben ausgegeben, sondern für die zukünftige Verwendung aufbewahrt wird. Da man sich der zukünftigen Ereignisse überhaupt nicht bewusst ist, sollte man bereit sein, sich unvorhersehbaren Ereignissen zu stellen. In solch schwierigen Situationen sind unsere Ersparnisse sehr hilfreich und nützlich für uns.

Notfälle

Notfälle können jederzeit auftreten, und wir sollten immer ein Backup haben, um solche Situationen zu bewältigen. Einige Beispiele für Notfälle aus unserem Alltag sind:

  • Persönliche und familiäre Gesundheitsprobleme.

  • Verlust durch plötzliche Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben oder Wirbelstürme usw.

  • Verlust durch Diebstahl oder andere unvorhergesehene Ereignisse.

  • Plötzliche finanzielle Hilfe für Freunde oder Verwandte.

  • Ungeplante Reisen oder sonstige Pläne.

Zukünftige Bedürfnisse

Einige zukünftige Bedürfnisse sind unten aufgeführt -

Pensionierung

Der Hauptzweck, um Geld zu sparen, ist die Altersvorsorge. Je früher Sie mit der Altersvorsorge beginnen, desto weniger müssen Sie in Zukunft sparen. Das Sparen für den Ruhestand macht Sie selbstständig und finanziell sicher.

Eine Immobilie besitzen

Jeder träumt davon, ein Haus zu besitzen. Obwohl es keine leichte Aufgabe ist, kann das Sparen in einem frühen Stadium dazu beitragen, diesen Traum zu verwirklichen.

Besitze dein eigenes Fahrzeug

Im heutigen Szenario ist der Transport in Metropolen schwierig geworden. Um Orte mit Leichtigkeit und Komfort zu erkunden, braucht eine Person ein Auto.

Bildung

Die Kosten für Bildung sind heutzutage zu einer Belastung geworden, insbesondere für höhere Studien. Um höhere Abschlüsse zu erreichen, sollte man Geld sparen.

Schulden und große Ausgaben zu retten

Wir sollten anfangen zu sparen, um mit großen Ausgaben fertig zu werden, wie:

  • Immobilienkauf: Haus oder Grundstück

  • Fahrzeuge kaufen

  • Gold oder teuren Schmuck kaufen

  • Umgang mit Notfällen wie gesundheitlichen Problemen

  • Eine Familienreise machen

  • Komplexe Situationen bei Naturkatastrophen

Nachteile von Bargeld zu Hause zu halten

Hier listen wir einige Nachteile der Bargeldpflege zu Hause auf:

Unsicher

Es ist nicht sicher, Bargeld zu Hause zu behalten, da Diebstahl oder Raub möglich sind.

Verlust der Wachstumschance

Bargeld zu Hause zu behalten, bedeutet einen enormen Verlust für die Wirtschaft des Landes, da es nicht am nationalen Wachstum teilnimmt.

  • Wiederkehrende Einzahlung - Dies wird als monatliche Einzahlung für einen bestimmten Zeitraum bezeichnet, für den die Banken ihren Kunden Zinsen gewähren.

  • Feste Einzahlung - Dies ist der vom Kunden für einen festen Zeitraum, dh ein oder zwei Jahre, eingezahlte Gesamtbetrag.

  • Bei allen von Banken angebotenen Programmen wird Gewinn erzielt.

  • Wir können sogar Zinsen oder Dividenden verdienen, indem wir unser Geld auf das Sparkonto einzahlen.

Keine Kreditwürdigkeit

  • Eine Person sollte ein Mindestguthaben auf dem Sparkonto haben, um Kreditkarten oder Kredite zu beantragen.

  • Wenn wir zu Hause statt bei Banken Geld sparen, können wir in schwierigen Zeiten nicht auf die Kreditfazilität der Finanzinstitute zurückgreifen.

Warum braucht man eine Bank?

Die Bank ist ein offizielles Finanzinstitut, das öffentliche Gelder entgegennimmt und an die Öffentlichkeit verleiht.

Geld sichern, Zinsen verdienen, Kredite bekommen

Die Bank funktioniert auf verschiedene Arten. Einige von ihnen sind unten aufgeführt -

Sicheres Geld

  • Die Bank hilft, unser Geld sehr sicher zu sparen.

  • Das Aufladen von Bargeld zu Hause ist nicht sicher.

  • Sie können Ihr Geld in Situationen wie Feuer, Überschwemmung oder Erdbeben verlieren

  • Um die oben genannten Szenarien zu vermeiden, brauchen wir eine Bank.

Interesse gewinnen

Banken geben uns Zinsen, wenn wir durch RD und FD Geld sparen. Bei allen von der Bank angebotenen Programmen besteht die Möglichkeit, dass unser Geld wächst.

Kredite bekommen

Die Bank stellt verschiedene Arten von Darlehen zur Verfügung, wenn wir die von einer Bank festgelegten Kriterien erfüllen und alle erforderlichen Dokumente einreichen. Arten von Darlehen von der Bank zur Verfügung gestellt werden -

  • Wohnungsbaudarlehen - Ein Wohnungsbaudarlehen ist das Geld, das Banken verleihen, um Immobilien zu einem bestimmten Zinssatz zu kaufen, der monatlich als EMI gezahlt wird.

  • Privatkredit - Banken stellen Ihnen Privatkredite für Eheschließungen, Notfälle usw. zur Verfügung.

  • Juwelenkredit - Banken stellen Ihnen Juwelenkredite zur Verfügung, bei denen Sie Ihren Schmuck verpfänden, um Kredite zu erhalten.

Überweisungen mit Check and Demand Draft

Überweisung ist definiert als die Überweisung von Geld oder Geldmitteln von einer Bank zu einer anderen, entweder derselben Bank oder einer anderen. Die Überweisung kann mit der Option "Lastschrift per Scheck", "Einzahlungsschein", "Postüberweisung" usw. erfolgen. Eine Lastschrift oder "DD" ist eine beliebte Zahlungsmethode, bei der die meisten Banken in Indien diese Funktion für die effektive Überweisung von Geld verwenden. Der Antragsentwurf wird normalerweise auf Anfrage des Kunden für Rechnungszahlungen und für die Übertragung des Eigentums von Verstorbenen an rechtmäßige Erben usw. ausgestellt. Das DD-Formular erfordert, dass die folgenden Angaben vom Kunden ausgefüllt werden -

  • Art des Instruments benötigt.

  • Name des Empfängers.

  • Name des Senders.

  • Gesamtbetrag überwiesen werden.

  • Die Bank oder der Ort, an dem das überwiesene Geld eingezahlt werden soll.

  • Die Art und Weise, wie Geld bezahlt werden soll, dh in "Bar" oder über ein "Bankkonto", auf das Sie Geld bezahlen, dh in Bar oder per Lastschrift auf Ihr Konto.

  • Sie sollten das Formular zusammen mit Scheck oder Bargeld einreichen.

Vermeiden Sie das Risiko von Chit Funds und Sahukars

Wenn wir Banken einsetzen, um Geld zu sparen, können wir die folgenden Risiken vermeiden:

Chit Fund

Chit Funds sind lokale Einrichtungen, die helfen, Geld zu sparen. Es wird von einer oder mehreren Personen dieses Gebiets geleitet. Chit Fund basiert ausschließlich auf Vertrauen. Es ist einfach, sich dem Chit Fund anzuschließen, da außer ein wenig Papierkram kein geeigneter Hintergrund erforderlich ist. Wenn Sie Geld in Chit Fund einzahlen, können Sie dieses Geld jederzeit abheben. Stattdessen müssen Sie in Banken warten, bis der Zeitraum abgelaufen ist.

Risiko beim Sparen von Geld in Chit Funds oder Sahukars

  • Chit Funds sind keine autorisierten Parteien, um Geld einzuzahlen.

  • Personen, die über ein Chit Funds-System verfügen, können ihr Chit Funds-System auf Wunsch auflösen.

  • Es besteht die Möglichkeit, dass Geld verloren geht oder gestohlen wird.

  • Es gibt keine Sicherheit oder Zusicherung für das Geld, das Sie in Chit Funds einzahlen.

  • Es besteht die Möglichkeit, dass der Fondsmanager mit dem Massenbetrag verschwindet.

  • Ein Mitglied könnte nach dem Gewinn des ersten Gebots verschwinden.

Bankprodukte

Wir werden verschiedene Bankprodukte lernen -

Konten

Eine Vereinbarung mit einer Bank, bei der ein Kontoinhaber nach Bedarf Geld oder Ersparnisse einzahlen und abheben kann.

Arten von Konten

Es gibt drei Arten von Konten:

Persönliches Konto

Ein Konto, das eine Einzelperson oder eine Organisation darstellt, wird als "persönliches Konto" bezeichnet. Beispiele: Konto von Herrn Rama Konto einzelner Personen; Samsung-Konto Organisationskonto.

Echter Account

Das Konto, das Sachwerte darstellt, dh das physisch erfasst werden kann, wird als "Realkonto" bezeichnet. Beispiele sind: Bargeld, Waren, Bestandskonten usw.

Nominalkonto

Das Konto, das Ausgaben und Einnahmen darstellt, wird als "Nominalkonto" bezeichnet. Beispiele sind: Gehalt, Verlust von Vermögenskonten usw.

Anzahlung

Die Ansammlung von Geld in der Bank wird als Einlagen bezeichnet. Es gibt zwei Arten von Einzahlungen: Festgeld und Sichteinzahlung. Festgeld ist definiert als Geld, das für einen bestimmten Zeitraum eingezahlt wurde und nicht vor Ablauf der Zeit abgehoben werden kann.

  • Feste Einzahlung - Ein Großteil des Betrags wird für einen festen Zeitraum wie ein oder zwei Jahre usw. eingezahlt.

  • Wiederanlageeinlage - Zinsen werden vierteljährlich kumuliert und bei Fälligkeit gezahlt.

  • Wiederkehrende Einzahlung - Der festgelegte Betrag wird in regelmäßigen Abständen wie einem Monat oder vierteljährlich usw. eingezahlt.

Sichteinlage ist das System, bei dem der Kunde ohne vorherige Benachrichtigung der Bank auf Anforderung Geld abheben kann. Sichteinlagen können für den Kunden Zinsen erbringen oder nicht. Beispiele für Sichteinlagen sind ein Girokonto und ein Sparkonto.

Arten von Darlehen und Kontokorrentkredite

Als Darlehen wird der Fonds bezeichnet, der an eine Person verliehen wird, die versprochen hat, das Geld innerhalb eines bestimmten Zeitraums mit Zinsen zurückzugeben. Das Darlehen fällt unter die folgenden Kategorien.

Ein sicherer Kredit ist ein Kredit, bei dem der Kreditnehmer sein gesamtes Vermögen wie Haus, Grundstück, Juwel oder eine der Sachen als Sicherheit verpfändet. Das Finanzinstitut hat das Recht, diese zu verkaufen, wenn die Rückzahlung nicht rechtzeitig erfolgt.

Unsicherer Kredit ist, wenn der Kreditnehmer der Bank keine der Sachen als Sicherheit hinterlegt. Das Beispiel umfasst Peer-Peer-Kredite, Privatkredite, Kreditschulden usw.

Demand Loan ist ein Darlehen, bei dem eine Person Geld auf Abruf ausleiht. Die Rückgabezeit ist nicht festgelegt.

Der Bildungskredit ist Geld, das zur Unterstützung der eigenen Bildung geliehen wird. Er muss das Geld während des Studiums nicht zurückzahlen.

Privatkredit ist ein Kredit, der auf der Grundlage persönlicher Interessen für Eheschließungen, Welttourneen, sonstige Ausgaben usw. geliehen wird.

Gewerblicher Kredit wird an eine Organisation zu Verbesserungszwecken verliehen.

Überziehung

Ein Überziehungskredit ist eine Bedingung, die eintritt, wenn eine Person versucht, Geld vom Konto mit dem Saldo Null abzuheben. Die Arten von Überziehungskrediten umfassen:

  • Gesicherte Überziehungskredite - Bei einer gesicherten Überziehungskredite verpfändet der Kunde ein beliebiges Guthaben der Bank als Sicherheit.

  • Ungesicherte Überziehungskredite - Ungesicherte Überziehungskredite sind Kredite, bei denen der Kunde der Bank kein Eigentum als Sicherheit übergibt.

Auffüllen von Schecks, Demand Drafts

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Schecks ausfüllen und Entwürfe anfordern.

Auffüllen des Schecks

Sie müssen beim Ausfüllen eines Schecks die folgenden Angaben machen.

  • Schreiben Sie das Datum in die rechte obere Ecke Ihres Schecks.

  • Schreiben Sie den Namen des Empfängers, an den der Scheck eingelöst werden soll.

  • Schreiben Sie den Betrag sowohl in Zahlen als auch in Wörtern.

  • Tragen Sie Ihre Unterschrift in die linke untere Ecke des Schecks ein.

Beispiel eines kanadischen Schecks

Auffüllen von Nachfrageentwürfen

Sie müssen beim Ausfüllen eines Nachfrageentwurfs die folgenden Details angeben.

  • Art des Instruments benötigt.

  • Name des Empfängers.

  • Name des Senders.

  • Gesamtbetrag überwiesen werden.

  • Die Bank oder der Ort, an dem das überwiesene Geld eingezahlt werden soll.

  • Transaktionsart, dh in "Bar" oder über ein "Bankkonto", auf dem Sie Geld bezahlen, dh in bar oder per Lastschrift auf Ihrem Konto.

  • Sie sollten das Formular zusammen mit Scheck oder Bargeld einreichen.

Beispielnachfrageentwürfe

Dokumente zur Kontoeröffnung

Sie benötigen die folgenden Dokumente, um ein Konto bei Banken zu eröffnen -

Kennen Sie Ihren Kunden (KYC)

Wissen, dass Ihr Kunde ist ein Prozess, bei dem Banken Details über die Identität und die Adresse des Kunden erhalten. Es wird von Banken praktiziert, wenn Sie ein Konto bei dieser Bank eröffnen. Banken aktualisieren in regelmäßigen Abständen ihre Kundendaten. Der KYC-Prozess stellt sicher, dass die Bankdienstleistungen nicht missbraucht werden.

Lichtbildausweis, Adressnachweis

Die RBI gibt eine bestimmte Norm vor, die bei der Kontoeröffnung zu beachten ist. Eines davon ist KYC während der Kontoeröffnung. Wir sollten während des KYC-Prozesses Ausweis- und Adressnachweis erbringen.

  • Identitätsnachweis - Der KYC-Prozess akzeptiert Wählerausweise, Aadhaar-Karten, Führerscheine, PAN-Karten, Reisepässe usw. als Identitätsnachweise.

  • Adressnachweis - Als Adressnachweis werden Rationskarte, Mietvertrag, Gasbuch, Telefonrechnung, Wählerausweis, Aadhar-Karte usw. akzeptiert.

Indische Währung

Die indische Währung wird von der "Reserve Bank of India" ausgegeben. Indische Rupie ist die offizielle Währung von Indien. Das Wort "Rupie" ist die Ableitung des Sanskrit-Wortes "Rupya" (bedeutet Silbermünze). Es ist mit dem Code "INR" gekennzeichnet. Wir haben 10, 20, 50, 100, 200, 500, 2000-Rupien-Banknoten und 1, 2, 5, 10-Rupien-Münzen.

Übermittlungskanäle für Bankdienstleistungen - I

In diesem Abschnitt lernen wir verschiedene Kanäle für die Bereitstellung von Bankdienstleistungen kennen -

Bankfiliale und Geldautomat

Die Bankfiliale ist eine der einfachsten und einfachsten Möglichkeiten, Bankdienstleistungen zu erbringen. In jedem Gebiet gibt es eine oder mehrere Bankfilialen, je nachdem, über welche Fläche wir auf Bankdienstleistungen zugreifen können. Wir können physisch in die Filiale gehen und Dienstleistungen wie Geldeinzahlung oder -abhebung, Gehaltsaktualisierung, Rentenabhebung usw. in Anspruch nehmen.

Geldautomat hat viel menschliche Arbeitsbelastung reduziert. Dies ist eine der günstigsten Quellen für Bankdienstleistungen rund um die Uhr. Dies erleichtert uns den Service der Geldabhebung. Wir haben auch Geldeinzahlungsautomaten, Sparbuchaktualisierungsautomaten usw.

Bank Mitra mit Micro ATM

Die Bank Mitra wird auch als "Customer Service Point" bezeichnet. Mitra bietet Dienstleistungen wie Kontoeröffnung, Bareinzahlung, Bargeldabhebung, Geldtransfer usw. an und ist ein Vertreter der Minibank, die Dienstleistungen für ländliche Gebiete erbringt. Es bietet insbesondere Dienstleistungen für Dörfer an, in denen keine Bankfilialen verfügbar sind.

Verkaufsstelle

POS-Unterstützung (Point of Sales) für Echtzeit-Transaktionen. Angenommen, Sie kaufen etwas in Geschäften und möchten Ihre Debitkarte verwenden. Der Verbraucher verfügt dann über einen POS-Automaten, an dem Ihre Debit- / Kreditkarte zum Abzug des Betrags für Ihren Einkauf eingelöst wird. Dies bietet bargeldlose Transaktionsmöglichkeiten.

Übermittlungskanäle für Bankdienstleistungen - II

Dieser Abschnitt befasst sich mit Online-Lieferkanälen -

Onlinebanking

Internet-Banking hilft Ihnen, Zeit zu sparen, indem es digitale Dienste wie:

  • Überweisen Sie Geld von Ihrem Konto auf ein anderes Konto.

  • Überprüfen Sie Ihre Bankverbindung und Kontoauszüge.

  • Zahlen Sie Strom- und Kreditkartenrechnungen.

  • Eröffnung und Verlängerung des Festgeldkontos.

  • Aufladen und Bezahlen des täglichen Bedarfs wie Prepaid-Handy / DTH, Zugbuchungen oder Bustickets usw.

Nationaler elektronischer Geldtransfer (NEFT)

Nationaler elektronischer Geldtransfer ist ein landesweites Geldtransfersystem, das von der RBI entwickelt und verwaltet wird. Es hilft, Gelder zwischen Kunden der Bank im ganzen Land zu transferieren. Es wurde im Jahr 2005 gestartet. NEFT folgt dem chargenweisen Geldtransferprozess, der montags bis samstags von 8.00 bis 18.30 Uhr (außer am 2., 4. Samstag und an Feiertagen) funktioniert.

Echtzeit-Bruttoabrechnung (RTGS)

Real Time Gross Settlement (RTGS) ist ein elektronisches Überweisungssystem in Echtzeit zwischen Banken. Im Gegensatz zu NEFT, das einem Batch-Prozess folgt, ermöglicht RTGS den Geldtransfer in Echtzeit und auf Bruttobasis. Echtzeit-Abrechnung bedeutet, dass keine Wartezeit für die Überweisung des Geldes besteht. Brutto bezieht sich auf eine Eins-zu-Eins-Transaktion. Der Mindestbetrag, der über RTGS überwiesen werden muss, beträgt 2.00.000 Rupien. Abgesehen von Geld hilft dies bei der Übertragung von Wertpapieren (handelbarer finanzieller Vermögenswert).

Sofortige Zahlungsdienste (IMPS)

IMPS wurde im Jahr 2010 eingeführt. IMPS ist rund um die Uhr und sogar an Feiertagen verfügbar. IMPS wird von der National Payments Corporation of India verwaltet. Es bietet elektronische Interbank-Überweisungen an und wird von fast allen Banken und Finanzinstituten akzeptiert.

Versicherung

Eine Versicherung ist eine Vereinbarung zur Lieferung eines Ausgleichsbetrags durch das Finanzinstitut für bestimmte Verluste, Zerstörungen, Leiden oder Untergänge gegen Zahlung einer bestimmten Prämie.

Notwendigkeit der Versicherung

Die Versicherung schützt vor finanziellen Verlusten und bietet medizinische Unterstützung bei schweren Beschwerden. Es bietet Schutz und Sicherheit sowohl für das menschliche Leben als auch für das Geschäft. Es generiert finanzielle Ressourcen, fördert das Sparen durch regelmäßige Prämieninvestitionen und fördert das Wirtschaftswachstum durch die Mobilisierung inländischer Ersparnisse. Versicherung. Versicherungen beschleunigen das Wirtschaftswachstum, indem sie Mittel für die industrielle Entwicklung sammeln und investieren. Versicherung hilft, Kredite zu bekommen. Versicherung hilft in medizinischen Notfällen.

Lebensversicherung und Sachversicherung

Im folgenden Abschnitt werden wir verschiedene über verschiedene Lebensversicherungssysteme und verschiedene andere Systeme diskutieren -

Lebensversicherung

Eine Vereinbarung über die Lieferung eines Entschädigungsbetrags durch das Finanzinstitut beim Tod einer versicherten Person gegen Zahlung einer bestimmten Prämie.

Notwendigkeit für die Lebensversicherung

  • Finanzielle Unterstützung der Erben nach dem Tod einer Person.

  • Zum Schutz Ihrer Familie und Ihrer Lieben.

  • Um die von Ihnen eingegangenen Schulden zu begleichen.

  • Unsicherheiten im Leben zu unterstützen.

Schadenversicherung

Die Schaden- oder Unfallversicherung schützt den Einzelnen vor Ungewissheiten, Verlust, Zerstörung und Schäden durch Naturereignisse.

Notwendigkeit für die Schadenversicherung

  • Es gibt der versicherten Person oder dem Geschäftsmann Ruhe.

  • Es ersetzt entgangenen Gewinn, zerstörtes Eigentum oder beschädigte Gegenstände.

Pradhan Mantri Jan-Dhan Yojana (PMJDY)

Pradhan Mantri Jan-Dhan Yojana (PMJDY) wird am 28. August 2014 vom indischen Ministerpräsidenten Narendra Modi ins Leben gerufen. PMJDY ist eine nationale Mission für finanzielle Eingliederung, die den Zugang zu Finanzdienstleistungen sicherstellen soll, nämlich Bank- / Sparkassen- und Einlagenkonten, Überweisungen, Kredit, Versicherung und Rente auf bezahlbare Weise. Das Konto kann in jeder Bankfiliale oder Geschäftskorrespondenzstelle eröffnet werden. PMJDY-Konten werden mit einem Saldo von Null eröffnet. Wenn der Kontoinhaber jedoch ein Scheckbuch erhalten möchte, muss er die Mindestguthabenkriterien erfüllen.

Vorteile von PMJDY

  • Zinsen auf Anzahlung

  • Unfallversicherung von Rs. 1,00 lakh

  • Kein Mindestguthaben erforderlich

  • Lebensversicherungsschutz von Rs.30,000 / -

  • Einfache Geldüberweisung in ganz Indien

  • Begünstigte von staatlichen Systemen erhalten auf diesen Konten eine direkte Leistungsübertragung.

  • Nach einer 6-monatigen ordnungsgemäßen Kontoführung ist eine Überziehungsfazilität zulässig.

  • Zugang zu Renten, Versicherungsprodukten

  • Unfallversicherung, Rückzahlungskarte muss mindestens einmal in 45 Tagen verwendet werden.

  • Überziehungskredit bis zu Rs.5000 / - ist nur auf einem Konto pro Haushalt verfügbar, vorzugsweise bei einer Haushaltsdame.

Systeme der sozialen Sicherheit

Es gibt viele Systeme der sozialen Sicherheit, die vom Premierminister "Narendra Modi" ins Leben gerufen wurden. Einige der wichtigen Schemata werden nachstehend ausführlich beschrieben.

Pradhan Mantri Suraksha Bima Yojana (PMSBY)

Das System bietet Ihnen oder Ihrer Familie eine Deckung von bis zu Rs. 2 Lakhs bei Unfällen, die zum Tod oder zur Invalidität des Versicherten führen. Im Falle des Todes oder einer vollständigen Behinderung erhalten Sie oder Ihre Familie Rs. 2 lakhs und im Falle einer teilweisen Behinderung erhalten Sie Rs.1 lakh. Eine vollständige Behinderung bedeutet den Verlust beider Augen, beider Beine und beider Hände, während eine teilweise Behinderung den Verlust eines Auges, eines Beins oder einer Hand bedeutet.

Alter des Versicherten - Inhaber eines Sparkontos im Alter zwischen 18 und 70 Jahren können dieses System beantragen. Personen, die älter als 70 Jahre sind, können die Vorteile dieses Programms nicht in Anspruch nehmen.

Premium-Betrag - Es kostet Sie nur Rs. 12 in jährlichen Prämien für einen Unfalltod oder Invaliditätsschutz von Rs. 2 Lakhs unter diesem Schema. Es ist nur Re. 1 / Monat, was außerordentlich niedrig ist. Auch hier hat Ihr Alter nichts mit der Prämie zu tun, die für Ihren Versicherungsschutz im Rahmen dieses Systems zu zahlen ist, da die Prämie auf Rs festgelegt ist. 12 für eine Abdeckung von Rs. 2 Lakhs.

Versicherungsdauer - Vom 1. Juni 2015 bis zum 31. Mai 2016 bleiben Sie ein Jahr lang versichert. Im nächsten Jahr gilt weiterhin die Risikodeckungsdauer vom 1. Juni bis zum 31. Mai.

Administratoren für PMSBY - Das System würde von vielen allgemeinen Versicherungsunternehmen sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor angeboten / verwaltet. Den teilnehmenden Banken steht es frei, eine solche allgemeine Versicherungsgesellschaft mit der Durchführung des Programms für ihre Abonnenten zu beauftragen. Die National Insurance Company Limited, die Oriental Insurance Company Limited und ICICI Lombard sind einige der Unternehmen, die dieses Programm anbieten würden.

Auto Debit Facility - Sie müssen Ihre Einwilligung für die automatische Abbuchung von Rs bereitstellen. 12 als jährliche Prämie von einem Ihrer Bankkonten zum Zeitpunkt der Anmeldung für dieses Programm. Diese Prämie von Rs. 12 werden jedes Jahr zwischen dem 25. Mai und dem 1. Juni per Bankeinzug von Ihrem Sparkonto abgebucht.

Pradhan Mantri Jeevan Jyoti Bima Yojana (PMJJBY)

Pradhan Mantri Jeevan Jyoti Bima Yojana (PMJJBY) ist eine "Lebensversicherung" der indischen Regierung. Das Folgende sind die Merkmale dieses Lebensversicherungssystems -

Alter des Versicherten - Bankkontoinhaber im Alter zwischen 18 und 50 Jahren können sich für dieses System bewerben. Wenn Sie also älter als 50 Jahre sind, können Sie sich nicht für dieses Programm anmelden. Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie mit diesem Programm fortfahren, bis Sie das Alter von 55 Jahren erreicht haben.

Prämienbetrag - weniger als Re. 1 pro Tag oder eine jährliche Prämie von Rs. 330 ist, was Sie bezahlen müssen, um eine Lebensversicherung von Rs zu erhalten. 2 Lakhs. Egal wie alt Sie sind, die Prämie beträgt Rs. 330 für eine Lebensversicherung von Rs. 2 Lakhs. Diese jährliche Prämie von Rs. 330 wurde für die ersten drei Jahre vom 1. Juni 2015 bis zum 31. Mai 2018 festgelegt. Danach wird es erneut auf der Grundlage der jährlichen Schadenerfahrung der Versicherer überprüft.

Versicherungszeitraum - Der Zeitraum vom 1. Juni 2015 bis 31. Mai 2016 ist der Zeitraum, für den dieses System alle Arten von Risiken für Ihr Leben im ersten Betriebsjahr abdeckt. Die Risikodeckungsperiode wird auch im nächsten Jahr vom 1. Juni bis 31. Mai dauern.

Auto Debit Facility - Jährliche Prämie von Rs. 330 werden per Bankeinzug von Ihrem Sparkonto abgebucht. Sie müssen Ihre Einwilligung zur automatischen Belastung der Prämie von einem Ihrer Bankkonten zum Zeitpunkt der Anmeldung für dieses Programm geben.

Atal Pension Yojana (APY)

Die indische Regierung ist besorgt über die Sicherung des Alterseinkommens der erwerbstätigen Armen und möchte sie dazu ermutigen und befähigen, für ihren Ruhestand zu sparen. Um den Langlebigkeitsrisiken der Arbeitnehmer im nicht organisierten Sektor zu begegnen und die Arbeitnehmer im nicht organisierten Sektor zu ermutigen, freiwillig für ihren Ruhestand zu sparen, hat die indische Regierung im Haushaltsplan 2015-16 ein neues System mit dem Namen Atal Pension Yojana (APY) angekündigt. Die APY richtet sich an alle Bürger des nicht organisierten Sektors. Das System wird von der Aufsichts- und Entwicklungsbehörde für Pensionsfonds (PFRDA) über die NPS-Architektur verwaltet.

Die Berechtigung für APY - Atal Pension Yojana (APY) steht allen Kontoinhabern offen, die keinem gesetzlichen System der sozialen Sicherheit angehören.

Beitrittsalter und Beitragszeitraum - Das Mindestalter für den Beitritt zu APY beträgt 18 Jahre und das Höchstalter 40 Jahre. Man muss einen Beitrag leisten, bis man 60 Jahre alt ist.

Einschreibungsagenturen - Alle Präsenzstellen (Dienstleister) und Aggregatoren im Rahmen des Swavalamban-Systems würden Abonnenten über die Einrichtung des Nationalen Rentensystems einschreiben.

Wenn eine Person mit 35 Jahren in die Atal Pension Yojna eingetreten ist, leistet sie einen Beitrag bis zum Alter von 60 Jahren, dh bis zu 25 Jahren. Wenn er monatliche Rente von Rs will. 1000 er würde Rs beitragen. 181 pro Monat. Bei seinem Tod wird seine Frau Rs erhalten. 1000 pro Monat und nach ihrem Tod erhalten die Nominierten 1,7 Lakh. Wenn er eine monatliche Rente von Rs.3000 möchte, würde er Rs beisteuern. 543 pro Monat. Bei seinem Tod würde seine Frau Rs bekommen. 3000 pro Monat und nach einem Tod erhalten die Kandidaten 5,1 Lakh.

Pradhan Mantri Mudra Yojana (PMMY)

Premierminister Narendra Modi hat am 8. April 2015 die Micro Units Development und Refinance Agency Ltd (MUDRA) Bank mit einem Korpus von Rupien ins Leben gerufen. 20.000 crore und ein Kreditgarantiekorpus von Rs. 3.000 crore. Der Start war die Erfüllung einer Ankündigung des Finanzministers Arun Jaitley in seiner Rede zum Haushaltsplan des GJ 15-16.

Ziele von PMMY

  • Regulierung des Kreditgebers und des Kreditnehmers von Mikrofinanzierungen und Stabilisierung des Mikrofinanzierungssystems durch Regulierung und inklusive Beteiligung.

  • Ausweitung der Finanz- und Kreditunterstützung auf Mikrofinanzinstitutionen (MFI) und Agenturen, die Kleinunternehmen, Einzelhändlern, Selbsthilfegruppen und Einzelpersonen Geld verleihen.

  • Registrieren Sie alle MFIs und führen Sie zum ersten Mal ein System zur Leistungsbewertung und Akkreditierung ein. Auf diese Weise können die Kreditnehmer der letzten Meile die MFI bewerten und sich an sie wenden, die ihren Anforderungen besser entspricht und deren bisherige Bilanz am zufriedenstellendsten ist. Dies wird auch einen Wettbewerbsfaktor für die MFIs darstellen. Der Endbegünstigte ist der Darlehensnehmer.

  • Geben Sie den Kreditnehmern strukturierte Richtlinien, die sie befolgen müssen, um Geschäftsausfälle zu vermeiden oder um rechtzeitig Korrekturmaßnahmen zu ergreifen. MUDRA hilft bei der Festlegung von Richtlinien oder akzeptablen Verfahren, die von den Kreditgebern befolgt werden müssen, um im Falle eines Zahlungsausfalls Geld einzuziehen.

  • Entwickeln Sie standardisierte Covenants, die in Zukunft das Rückgrat des Last-Mile-Geschäfts bilden.

  • Bieten Sie ein Kreditgarantiesystem an, um die Kredite zu garantieren, die Kleinstunternehmen angeboten werden.

  • Einführung geeigneter Technologien zur Unterstützung des Prozesses der effizienten Kreditvergabe, -aufnahme und -überwachung von verteiltem Kapital.

  • Erstellen Sie unter dem Pradhan Mantri MUDRA Yojana ein geeignetes Framework für die Entwicklung eines effizienten Last-Mile-Kreditsystems für Klein- und Kleinstunternehmen.

Nationales Rentensystem

Das nationale Rentensystem ist ein freiwilliges beitragsorientiertes Rentensystem. NPS wird von der Aufsichts- und Entwicklungsbehörde der Pensionskasse (PFRDA) verwaltet und beaufsichtigt. NPS ist das wirtschaftlichste Rentensystem für indische Staatsbürger zwischen 18 und 60 Jahren. Je mehr Geld investiert wird, desto höher ist die angesammelte Rente. Ein indischer Staatsbürger, ob in Indien ansässig oder nicht, kann die NPS-Einrichtung in Anspruch nehmen. Der NPS gilt für Angestellte der Zentralregierung, Angestellte der Landesregierung, Einzelpersonen und nicht organisierte Beschäftigte des Sektors - Swavalamban Yojana. NPS hilft, Ihre Zukunft zu schützen und Steuervorteile zu erhalten.

Komponenten des nationalen Rentensystems

Point of Presence (POP) - Die autorisierten Zweigniederlassungen eines POP, die sogenannten Point of Presence-Diensteanbieter (POP-SPs), fungieren als Sammelstellen und erweitern eine Reihe von Kundenservices auf NPS-Abonnenten.

Central Recordkeeping Agency (CRA) - Diese Funktion bietet allen Abonnenten des NPS Aufzeichnungs-, Verwaltungs- und Kundendienstfunktionen.

Pensionsfonds (PFs) / Pensionsfonds-Manager (PFMs) - Die sechs von der PFRDA ernannten Pensionsfonds (PFs) verwalten Ihre Altersvorsorge im Rahmen des NPS.

Treuhandbank - Die im Rahmen des NPS ernannte Treuhandbank erleichtert Geldtransfers zwischen verschiedenen Einheiten des NPS-Systems.

Annuity Service Providers (ASPs) - ASPs sind für die Bereitstellung einer regelmäßigen monatlichen Rente nach dem Austritt aus dem NPS verantwortlich.

NPS Trust - Ein nach dem Indian Trusts Act von 1882 ernannter Trust ist im besten Interesse der Abonnenten für die Verwaltung der NPS-Gelder verantwortlich.

Regulierungs- und Entwicklungsbehörde für Pensionsfonds (PFRDA) - Eine von der indischen Regierung eingerichtete autonome Einrichtung zur Entwicklung und Regulierung des Rentenmarktes in Indien.

Public Provident Fund (PPF) -System

Der Public Provident Fund (PPF) ist ein 15-jähriges Investmentprogramm, das von der indischen Regierung aufgelegt wurde, um eine steuerfreie Anlage zu erhalten. Es wurde 1968 vom National Savings Institute des Finanzministeriums eingeführt. 500 ist erforderlich, um ein PPF-Konto zu eröffnen und zu führen. Die Beteiligung beträgt 7,9%. Die Kreditfazilität ist im PPF-Konto verfügbar.

Bank auf Ihrem Handy

Mobile spielt eine wichtige Rolle bei alltäglichen Aktivitäten. Wir können per Handy auf Dienstleistungen zugreifen, die von der Bank angeboten werden.

Mobile Banking

Mobile Banking ist eine von allen Banken bereitgestellte Möglichkeit, die Arbeit der Kunden zu erleichtern. Mit der mobilen App können wir die folgenden Aktivitäten ausführen.

  • Überweisen Sie Geld von Ihrem Konto auf ein anderes Konto.

  • Überprüfen Sie Ihre Bankverbindung.

  • Zahlen Sie Strom- und Kreditkartenrechnungen.

  • Eröffnung und Verlängerung des Festgeldkontos.

  • Prepaid Mobile / DTH aufladen.

Mobile Geldbörsen

Mobile Wallet ist eine virtuelle Geldbörse, in der Ihre Kredit- oder Debitkarteninformationen gespeichert werden. Anstatt die Karte physisch zu tragen, können wir ein mobiles Gerät verwenden. In der mobilen Geldbörse können auch Führerschein, Sozialversicherungsnummer, Gesundheitsinformationskarten, Kundenkarten, Hotelschlüsselkarten sowie Bus- oder Bahntickets gespeichert werden.

Zusammenfassung

Aus diesem Thema haben wir ein detailliertes Wissen über die Bedeutung von Einsparungen gewonnen. Bedeutung der Bank, Bankprodukte wie Konten, Einlagen, Kredite; Verfahren zur Eröffnung eines Kontos, Bankdienstleistungen, Geldautomaten, Internetbanking, Mobile Banking, Mobile Wallet, Versicherungen und verschiedene vom indischen Premierminister eingeführte Systeme.