java.time.LocalDateTime.adjustInto () - Methodenbeispiel

Beschreibung

Die Methode java.time.LocalDateTime.adjustInto (Temporal temporal) passt das angegebene temporale Objekt so an, dass es dasselbe Datum und dieselbe Uhrzeit wie dieses Objekt hat.

Erklärung

Es folgt die Deklaration für die Methode java.time.LocalDateTime.adjustInto (Temporal temporal) .

public Temporal adjustInto(Temporal temporal)

Parameter

temporal - das anzupassende Zielobjekt, nicht null .

Rückgabewert

das angepasste Objekt, nicht null .

Ausnahmen

  • DateTimeException - wenn die Anpassung nicht möglich ist.

  • ArithmeticException - wenn ein numerischer Überlauf auftritt.

Beispiel

Das folgende Beispiel zeigt die Verwendung der Methode java.time.LocalDateTime.adjustInto (Temporal temporal).

package com.tutorialspoint;

import java.time.LocalDateTime;
import java.time.ZonedDateTime;

public class LocalDateTimeDemo {
   public static void main(String[] args) {

      ZonedDateTime date = ZonedDateTime.now();
      System.out.println(date);  

      LocalDateTime date1 = LocalDateTime.parse("2017-02-03T12:30:30");
      date = (ZonedDateTime)date1.adjustInto(date);
      System.out.println(date);  
   }
}

Lassen Sie uns das obige Programm kompilieren und ausführen. Dies führt zu folgendem Ergebnis:

2017-03-17T12:44:29.823+05:30[Asia/Calcutta]
2017-02-03T12:30:30+05:30[Asia/Calcutta]