Statistiken - Grand Mean

Mit anderen Worten, wenn die Stichprobengrößen gleich sind, kann es in jeder Stichprobe fünf Werte oder in jeder Stichprobe n Werte geben. Der Mittelwert ist derselbe wie der Mittelwert der Stichprobe.

Formel

$ {X_ {GM} = \ frac {\ sum x} {N}} $

Wo -

  • $ {N} $ = Gesamtanzahl der Sätze.

  • $ {\ sum x} $ = Summe des Mittelwerts aller Mengen.

Beispiel

Problemstellung:

Bestimmen Sie den Mittelwert der Stichproben jeder Gruppe oder jedes Sets. Verwenden Sie die folgenden Daten als Stichprobe, um den Mittelwert und den Mittelwert zu bestimmen.

Jackson 1 6 7 10 4
Thomas 5 2 8 14 6
Garrard 8 2 9 12 7

Lösung:

Schritt 1: Berechnen Sie alle Mittelwerte

$ {M_1 = \ frac {1 + 6 + 7 + 10 + 4} {5} = \ frac {28} {5} = 5,6 \\ [7pt] \, M_2 = \ frac {5 + 2 + 8 + 14 +6} {5} = \ frac {35} {5} = 7 \\ [7pt] \, M_3 = \ frac {8 + 2 + 9 + 12 + 7} {5} = \ frac {38} {5 } = 7,6} $

Schritt 2: Teilen Sie die Summe durch die Anzahl der Gruppen, um den Mittelwert zu bestimmen. In der Stichprobe gibt es drei Gruppen.

$ {X_ {GM} = \ frac {5.6 + 7 + 7.6} {3} = \ frac {20.2} {3} \\ [7pt] \, = 6.73} $